---the art of roots and groove--- TAXIM RECORDS




Peter Lewis

Peter Lewis ist der Sohn der im August 2000 verstorbenen Hollywood-Diva Loretta Young - ein biographischer Umstand, der für den jungen Rock-Rebellen Lewis in der Vergangenheit durchaus komplexe Auswirkungen auf sein Leben und seine künstlerische Arbeit hatte. Mit den klassischen Folkrock-Klängen der Byrds und einer daraus resultierenden Initialzündung für die eigene Musikkarriere begab sich Peter Lewis schon früh heraus aus seinem Hollywood-Background und schrieb - nach ersten Anfängen mit der Surfband The Cornells - als Gründungsmitglied der legendären San Francisco-Band Moby Grape - ein Stück Rockgeschichte. 1967 veröffentlichten Moby Grape mit ihrer Debut-LP ein Album, das noch heute zu den ganz wichtigen Rock-Klassikern zählt und die Band mit einer aufregenden Kombination aus Folk, Blues, Country und klassischem Rock & Roll präsentierte. Moby Grape standen mit ihrem energiegeladenen Sound für amerikanische roots music par excellence, konnten im Laufe ihrer wechselhaften Karriere jedoch aufgrund einer Mischung aus persönlichen Tragödien und schlechten Geschäftsentscheidungen nie ihr wahres Potential verwirklichen. Doch es kam in späteren Jahren immer wieder zu Reunions einiger Bandmitglieder. Peter Lewis brauchte lange, um sich vom mächtigen Sog seiner Moby Grape-Vergangenheit etwas zu distanzieren und ein eigenes Profil zu entwickeln bzw. dieses auch öffentlich zu präsentieren.

Das geschah endlich im Jahr 1993 mit der Veröffentlichung seiner Solo-CD "Peter Lewis" (Taxim). Das Fachmagazin Rolling Stone verlieh dem Album die Höchstwertung - fünf Sterne. Peter Lewis zeigte sich als gereifter und ausdrucksstarker Solo-Interpret mit einer Vorliebe für melodische Finesse und ausgefeilte Arrangements. In der Folgezeit trat er in Kalifornien - neben seiner erfolgreichen Karriere als Maler - immer wieder als vorwiegend akustisch arbeitender Solokünstler live in Erscheinung. Neben etlichen anderen Westcoast-Koryphäen war auch der Multi-Instrumentalist David West Gastmusiker auf Lewis' Album und begleitete ihn auch auf dem Jubliläumskonzert von Taxim in Bremen.


Taxim Logo - Homepage

neu | artists | genre | on tour | suchen | warenkorb | kontakt